Filterturm für Maschinenbaubetriebe

Hallenabsaugung und Schweißrauchabsaugung

Hallenabsaugung von Spänen, Emulsionen und Staub

Beim Maschinenbau wird gedreht, gefräst, gebohrt, geschliffen und geschweißt. Dabei entstehen Späne, (Metall-)Stäube und verschiedenste andere kleine Partikel. Diese lagern sich in der gesamten Produktionshalle ab und verschmutzen Maschinen und Böden. Obendrein können sich Stäube und Kleinstpartikel auf der Kleidung und den Atemwegen der Mitarbeiter festsetzen und dadurch die Gesundheit schädigen. Offene Fenster und Tore sorgen zwar kurzfristig für Abhilfe, treiben jedoch die Heiz- und Kühlkosten in die Höhe. Was tun für saubere Produktionshallen? Als kostengünstige Lösung zur Hallenabsaugung von Spänen, Emulsionen und Stäuben im Maschinenbau empfehlen sich Absauganlagen. Sie befreien die Luft von Stäuben und Co. und sorgen dadurch für eine saubere Arbeitsumgebung. Besonders hilfreich ist eine Hallenabsauganlage, die nicht nur reinigt, sondern auch heizt bzw. kühlt. Vor allem das Kühlen spielt im Maschinenbau eine große Rolle, da die technischen Geräte eine enorme Abwärme erzeugen und diese an die Raumluft abgeben. 

IVAT KlimaTower zur Hallenabsaugung und Hallenkühlung im Maschinenbau

Die IVAT-Lösung für die Hallenabsaugung und Hallenkühlung im Maschinenbau heißt IVAT KlimaTower. Durch die Absauganlage wird die Hallenluft gefiltert und gereinigt, bevor sich schädliche Kleinstpartikel auf Maschinen und Atemwegen ablagern können. Gleichzeitig übernimmt der IVAT KlimaTower das Heizen bzw. Kühlen der Produktionshalle und sorgt auf diese Weise für ein optimales Raumluftklima. Dabei können im Vergleich zu herkömmlichen Methoden bis zu 70% Heiz- und bis zu 50% Energiekosten gespart werden.  

Neben dem Filtern, Reinigen, Heizen und Kühlen verfügt der IVAT KlimaTower zur Hallenabsaugung und Hallenkühlung im Maschinenbau über weitere effektive Funktionen. Dabei kommt er ganz ohne Rohrleitungen aus. Einfach Einstecken, Einschalten und fertig - ganz ohne Montage- oder Installationskosten. Dank patentierter FRI-LAN-Technologie kann der Filterturm für die Hallenabsaugung im Maschinenbau kabellos alle wichtigen Parameter, wie beispielsweise Temperatur oder Grenzwerte für die Luftqualität überwachen. Alle Einstellungen können einfach am Display vorgenommen und abgelesen werden. Sollte einmal ein Grenzwert überschritten werden, registriert die KlimaTower-Halllenabsauganlage dies und meldet es über die integrierte Internetanbindung der Leitzentrale bzw. Fernwartung.

Hier finden Sie unsere Filtertürme für die Hallenabsaugung und Hallenkühlung im Maschinenbau

Vorteile der IVAT-Filtertürme für Maschinenbau

  • Senkung der Reinigungs- und Instandhaltungskosten durch kontinuerliche Hallenluftreinigung
  • Optimaler Schutz vor Staubbelastung
  • Förderung der Mitarbeitergesundheit und dadurch weniger Personalausfall
  • Energieeffiziente Hallenkühlung
  • Senkung der Heizkosten um bis zu 70%
  • Senkung der Energiekosten um bis zu 50%
  • Bessere Produktqualität durch saubere Hallen
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch gute Produktqualität
  • Steigerung des Firmenimages
Filterturm für Hallenabsaugung und Hallenkühlung

Interesse am KlimaTower zur Hallenabsaugung und Hallenkühlung in Maschinenbaubetrieben?

Wir beraten Sie gerne unter +49 (0)821.602604 oder über unser Kontaktformular