Kostenloser Rückruf-Service

 

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Filterturm für Härtereien und Gießereien

Schweißrauchabsaugung und Hallenabsaugung Gießerei Härterei

Feinstaub in Härtereien und Gießereien

Bei manuellen sowie mechanischen Arbeitsschritten in Gießereien bzw. Härtereien sowie in der Beschichtungsbranche entwickelt sich schädlicher Feinstaub. Die Lösung zur Belüftung in Gießereien und Härtereien und bei der Beschichtung heißt meistens: Fenster öffnen. Doch dadurch steigen die Kosten für das Heizen und Kühlen im Sommer wie im Winter in die Höhe. Außerdem sind die Mitarbeiter permanent der Zugluft ausgesetzt, was die Anfälligkeit für Krankheiten drastisch erhöht. Durch offene Tore und Fenster gelangen darüber hinaus Feinstäube von außen in die Industriehallen, welche sich anschließend auf den Geräten den Atemwegen der Mitarbeiter ablagern. Durch Arbeitsprozesse wie das Fräsen oder Schleifen entstehen zusätzlich Späne und kleinste Materialpartikel. Diese verteilen sich im Produktionsraum und verschmutzen die Geräte. Solche Probleme lassen sich mit dem IVAT KlimaTower für die Absaugung von Feinstaub lösen. Er sorgt für optimales Raumluftklima und saubere Luft in den Produktionshallen bei geringen Energiekosten. 

Die IVAT-Lösungen zur Absaugung von Feinstaub in Gießereien und Härtereien

Die Absauganlage IVAT KlimaTower befreit die Produktionsräume von Härtereien und Gießereien sowie in Beschichtungsbranchen von Feinstaub. Der IVAT KlimaTower sorgt durch kontinuierliche Reinigung und Filterung permanent für saubere Luft. Die Absauganlage befreit die Raumluft nicht nur von Stäuben, bevor sie sich ablagern können, sondern übernimmt auch das Heizen und Kühlen. So gehören die Dauerbelüftung und das teure Kühlen bzw. Heizen der Hallen im Sommer wie Winter der Vergangenheit an.

Gesteuert wird der IVAT KlimaTower mit dem Arbeitsplatzanalysegerät. Dies geschieht dank der patentierten FRI-LAN-Technologie vollkommen ohne Kabel. Auf dem übersichtlichen Display werden alle wichtigen Parameter festgehalten, zum Beispiel Luftqualität, Temperatur, Feuchte oder CO²-Gehalt. Die jeweiligen Werte können individuell angepasst und eingestellt werden. Neben der Überwachung der Luftwerte für die optimale Absaugung von Schadstoffen und Feinstaub können auf dem Display sogar die Schichtzeiten eingestellt werden. Grenzwertüberschreitungen in der Luft erkennt das Gerät sofort und gibt dies über die integrierte Internetanbindung an die Leitzentrale bzw. Fernwartung weiter. Auf diese Weise herrschen rund um die Uhr beste Bedingungen für die Arbeit in Härtereien und Gießereien und saubere Produktionshallen

Egal ob Kleinunternehmen oder Großbetrieb, es gibt für jede Betriebsgröße die passende Entlüftungsanlage. Unsere Anlagen für die Absaugung von Feinstaub finden Sie hier.

Vorteile der IVAT-Absauganlagen in Härtereien und Gießereien

  • Senkung der Reinigungs- und Instandhaltungskosten durch kontinuierliche Hallenluftreinigung
  • Geringere Wartungskosten durch staubfreie Maschinen
  • Senkung der Heizkosten um bis zu 70%
  • Senkung der Energiekosten um bis zu 50%
  • Optimaler Schutz vor Staubbelastung
  • Förderung der Mitarbeitergesundheit und dadurch weniger Personalausfall
  • Bessere Produktqualität durch saubere Hallen
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch gute Produktqualität
  • Steigerung des Firmenimages

Interesse am KlimaTower für die Absaugung von Schadstoffen, Gasen sowie Dämpfen in Härtereien und Gießereien?

Wir beraten Sie gerne unter +49 (0)821.602604 oder über unser Kontaktformular