Kostenloser Rückruf-Service

 

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Filterturm für Betriebe mit CNC-Maschinen

Hallenabsaugung und Schweißrauchabsaugung

Abwärme von CNC-Maschinen effizient nutzen

Durch modernste Computertechnik übertreffen CNC-Maschinen mechanisch gesteuerte Maschinen um Längen. Gleichzeitig strahlen CNC-Maschinen jedoch eine enorme Abwärme aus: Ganze 95% der eingesetzten Energie werden in Wärme umgesetzt, aber nicht genutzt. In der Regel wird diese Wärmeenergie einfach an die Umwelt abgegeben. Dies führt vor allem im Winter zum Sommer zu enormen Energiekosten.

Eine bewährte Methode zum Energiesparen im Winter ist die Kraft-Wärme-Kopplung bei Heizungen. Jedoch ist diese mit einem enormen Aufwand verbunden. Geringeren Aufwand bei der Hallenheizung erzielt man heutzutage mit modernen Absauganlagen. Diese reinigen die Luft nicht nur, sondern nutzen die Abwärme des Kompressors zur effizienten Hallenheizung. Auf diese Weise lassen sich die Heizkosten in der Produktion um bis zu 100% reduzieren.

Im Sommer kommen auf Betriebe mit CNC-Maschinen noch größere Herausforderungen zu: Druch die starke Abwärme der Maschinen und das warme Klima steigen auch die Temperaturen in der Poduktionshalle in die Höhe. Dies kann sich negativ auf die Funktionsweise der Maschinen auswirken und im schlimmsten Fall sogar zu technischen Störungen und Ausfällen führen. Auch hier können moderne Absauganlagen durch kostengünstige Techniken zur Hallenkühlung Abhilfe schaffen.

IVAT KlimaTower zur Hallenkühlung und Hallenheizung

Energieeffiziente Hallenkühlung und Hallenheizung in Betrieben mit CNC-Maschinen wird möglich mit dem IVAT KlimaTower. Die moderne Absauganlage verfügt über eine automatische Raumluft- und Temperaturregelung. Diese funktionert durch kostengünstige und energiesparende Wärmeaggregate bzw. Kaltwassersätze, die jederzeit für konstante Temperaturen in der Produktionshalle sorgen – Tag und Nacht, Sommer wie Winter. Die gewünschte Temperatur kann bequem am Display der KlimaTower Absauganlage vorgegeben werden. Alles weitere regelt der KlimaTower dank Standard-TBD-Modul (Torüberwachung/Belüftung/Druckkompensation) von selbst. 

Dabei achtet der KlimaTower stets darauf, die gesetzlichen Grenzwerte nicht zu überschreiten. Intelligente Sensoren überwachen kabellos alle wichtigen Parameter, wie beispielsweise die Temperatur oder Luftqualität. Alle Einstellungen können einfach am Display festgelegt werden. Das innovative SPS-System erkennt sofort eine Überschreitung der Grenzwerte oder eventuellen Wärmestau an der Hallendecke und reguliert Temperatur sowie Luftqualität sofort.

Wir bieten unsere KlimaTower für Hallenkühlung und Hallenheizung in verschiedenen Größen und für verschiedene Ansprüche an.
Hier finden Sie unsere Absauganlagen mit integrierter Funktion zur Hallenkühlung und Hallenheizung.

Vorteile der IVAT-Filtertürme für CNC-Betriebe

  • Senkung der Reinigungs- und Instandhaltungskosten durch kontinuerliche Hallenluftreinigung
  • Permanente Überwachung aller wichtigen Grenzwerte
  • Optimaler Schutz vor Staubbelastung
  • Förderung der Mitarbeitergesundheit und dadurch weniger Personalausfall
  • Vielseitge, kostengünstige und zuverlässige Hallenkühlung und Hallenheizung
  • Senkung der Heizkosten um bis zu 70%
  • Senkung der Energiekosten um bis zu 50%
  • Bessere Produktqualität durch saubere Hallen
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch gute Produktqualität
  • Steigerung des Firmenimages
Filterturm für Hallenabsaugung und Hallenkühlung

Interesse am KlimaTower zur Hallenkühlung und Hallenheizung in Betrieben mit CNC-Maschinen?

Für eine inviduelle Expertenberatung oder Fragen zu unseren Absauganlagen kontaktieren Sie uns gerne unter +49 (0)821.602604 oder über unser Kontaktformular