Kostenloser Rückruf-Service

 

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Filterturm für die Bauindustrie

Hallenabsaugung von Staub in Stein- und Betonindustrie

Feinstäube bei der Beton- und Steinverarbeitung

Bei der Verarbeitung von Stein, zum Beispiel in Steinmetzbetrieben oder großen Industriefabriken und überall wo Beton verarbeitet wird, entstehen Feinstäube. Das geschieht sowohl durch manuelle als auch durch maschinelle Arbeitsprozesse, angefangen vom Umfüllen, Schütten und Transportieren bis hin zum Schweißen, Schneiden und Bohren verschiedener Materialien. Eine weitere Quelle für Stäube, besonders für Feinstäube sind Fenster, Tore und herkömmliche Lüftungsanlagen. Vor allem in Ballungsgebieten, wo die Feinstaubbelastung aufgrund des Straßenverkehrs besonders hoch ist, gelangt oft eine beträchtliche Menge Feinstaub in die Produktions- und Lagerhallen. Hier setzen sich die Stäube auf den Materialien und sogar in den Atemwegen der Mitarbeiter ab und verschmutzen die Arbeitsgeräte. Der IVAT KlimaTower sorgt dafür, dass diese Probleme gar nicht erst entstehen. 

Die IVAT-Lösungen für Entlüftung in der Bauindustrie

In den Produktionshallen der Stein- und Betonverarbeitung befreit die Absauganlage IVAT KlimaTower die Luft von schädlichen Feinstäuben. Die Raumluft wird durchgehend gereinigt und gefiltert, damit sich keine Stäube oder Partikel auf Arbeitsgeräten und Atemwegen ablagern. Auf diese Weise sorgt der KlimaTower für saubere Produktionshallen und eine höhere Mitarbeitergesundheit. Dabei reguliert er die Temperatur in den Produktions- und Lagerräumen der Stein- und Betonverarbeitung und spart gleichzeitig Kosten für Energie und Heizung. 

Alle Parameter lassen sich unkompliziert mit dem Arbeitsplatzanalysegerät steuern. Dank der patentierten FRI-LAN-Technologie erfolgt die Messung von Luftqualität, Temperatur, Feuchte, CO²-Gehalt und Co. sogar kabellos. Auf dem Display können sogar Schichtzeiten und natürlich die gewünschte Temperatur eingestellt werden. Das Arbeitsplatzanalysegerät erkennt Grenzwertüberschreitungen sofort und gibt sie über die integrierte Internetanbindung an die Leitzentrale bzw. Fernwartung weiter. So können die optimalen Arbeits- und Produktionsstandards in Ihren Produktions- und Lagerhallen für Beton- und Steinerzeugnisse jederzeit eingehalten werden. 

Egal, ob Großbetrieb oder kleines Unternehmen, für jede Betriebsgröße gibt es die passende Absauganlage. Unsere Absauganlagen für die Feinstaubabsaugung in der Bauindustrie finden Sie hier.

Vorteile der IVAT-Filtertürme für die Bauindustrie

  • Senkung der Reinigungs- und Instandhaltungskosten durch kontinuierliche Hallenluftreinigung
  • Geringere Wartungskosten durch staubfreie Maschinen
  • Senkung der Heizkosten um bis zu 70%
  • Senkung der Energiekosten um bis zu 50%
  • Optimaler Schutz vor Staubbelastung
  • Förderung der Mitarbeitergesundheit und dadurch weniger Personalausfall
  • Bessere Produktqualität durch saubere Hallen
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch gute Produktqualität
  • Steigerung des Firmenimages

Interesse am KlimaTower für Luftreinigung in der Beton- und Steinverarbeitung?

Wir beraten Sie gerne unter +49 (0)821.602604 oder über unser Kontaktformular